en

Willkommen

im Niedersächsischen Landesverein für Familienkunde e. V.

Wir bieten unseren Mitgliedern und Gästen vielfältige Hilfe bei der Erforschung ihrer Vorfahren. Der Schwerpunkt der Forschungsinteressen liegt vorwiegend im Bundesland Niedersachsen.

mehr...


Am ersten Samstag im September, am 2. September 2017, ist die Bibliothek wie gewohnt, geöffnet!


Einstieg

Der NLF stellt nach und nach Personen und Ortsverzeichnisse, von ausgewählten Quellen aus der NLF Bibliothek, für die Suchfuntion unserer Homepage bereit. Einfach den gesuchten Familiennamen oder Ort ins Suchfeld eingeben....., vielleicht ist schon Treffer dabei der Sie weiterführt. Zusätzlich haben wir ein Suchfenster zur Namensuche in unseren online Familiendatenbanken eingefügt.


 Veranstaltungen


 Mittwoch, 23. August, 18–20 Uhr

Abendkurs

Die vergessene Schrift - Lesen lernen für Anfänger

Der erste Einblick in die Deutsche Schrift mit Wolfgang Ewig.
Anmeldung erwünscht unter  info@familienkunde-niedersachsen.de

Ort: Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Rückertstr. 1, Hannover


Freitag-Sonntag, 22. - 24. September 2017

69. Deutscher Genealogentag
www.genealogentag.de 
Ort:  Dresden

Mitglieder des NLF und Norddeutsche treffen sich
Sa. 23. Sept. 2017, 
19:30 Uhr
Sie besuchen den 69. Genealogentag in Dresden? Dann kommen Sie zum Treffen des NLF und anderer norddeutscher Vereine.
Ort:  Sophienkeller, Taschenberg 3, 01067 Dresden


 weitere Veranstaltungen...

Veröffentlichungen


Sonderveröffentlichung Nr. 44: DIEKE, Maren: Die evangelisch-lutherischen Trauregister des Hochstifts Hildesheim. Band 3: Das Amt Steinbrück von den Anfängen bis 1800. (erscheint im Januar 2018)


Sonderveröffentlichung Nr. 43: DIEKE, Maren: Die evangelisch-lutherischen Trauregister des Hochstifts Hildesheim. Band 2: Die Ämter Ruthe und Steuerwald von den Anfängen bis 1800, 16,5x23,7 cm, Hannover 2017, 428 S., ISBN 978-3-936557-32-9, 28,00 €.
(Für unsere Mitglieder in 2017 kostenlos)


Sonderveröffentlichung Nr. 42: DIEKE, Maren: Die evangelisch-lutherischen Trauregister des Hochstifts Hildesheim. Band 1: Die Ämter Gronau und Poppenburg von den Anfängen bis 1800, 16,5x23,7 cm, Hannover 2016, 420 S., ISBN 978-3-936557-30-5, 28,00 €. (Für unsere Mitglieder in 2016 kostenlos)


Edition Nr. 17: Maren Dieke, Friedrich-Karl Krentel, Gunnar Söffge: Die Akte Costerus. Weltlich überlieferte Trauungslisten aus dem hildesheimischen Amt Liebenburg 1706-1728, Hannover 2017, ca. 180 S., ISBN 978-3-936557-31-2, 19,80 €.


Bestellungen: siehe unter Bücherverkauf


weitere Veröffentlichungen...


© 2017 Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde | Powered by CMSimple | Template: CMSimple + NLF | Login