URL: familienkunde.de/?&Login

Willkommen

im Niedersächsischen Landesverein für Familienkunde e. V.

Wir bieten unseren Mitgliedern und Gästen vielfältige Hilfe bei der Erforschung ihrer Vorfahren. Der Schwerpunkt der Forschungsinteressen liegt vorwiegend im Bundesland Niedersachsen.

mehr...


Wie bereits im vorletzten Jahr macht der NLF mit bei der großen Vereins-Spendenaktion im Internet unter dem Motto "Du und Dein Verein". Hierbei spendet die ING-DiBa je 1.000 Euro an die beliebtesten 200 Vereine.
Diese Aktion läuft nur noch bis zum 7. November.

Stimmen Sie ab für unseren Verein unter diesem Link:
https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/0831d186-73f3-4a5b-bd55-71a09497bbbf

Allgemeine Informationen zu der Aktion finden Sie unter
https://www.ing-diba.de/ueber-uns/aktionen/


Am ersten Samstag im Oktober, am 4. November 2017, ist die Bibliothek wie gewohnt von 10-15 Uhr, geöffnet!


Einstieg

Der NLF stellt nach und nach Personen und Ortsverzeichnisse, von ausgewählten Quellen aus der NLF Bibliothek, für die Suchfuntion unserer Homepage bereit. Einfach den gesuchten Familiennamen oder Ort ins Suchfeld eingeben....., vielleicht ist schon Treffer dabei der Sie weiterführt. Zusätzlich haben wir ein Suchfenster zur Namensuche in unseren online Familiendatenbanken eingefügt.


 Veranstaltungen


Samstag/Sonntag, 21./22. Oktober 2017, 10 bis 17 Uhr bzw. 10 bis 13 Uhr

Wochenendseminar

Einstieg in die Familienforschung

Entdeckungsreise in eine genealogische Schatztruhe, erste Schritte eines Anfängers, Darstellung in Ahnentafeln, Nachfahrenlisten, Fachliteratur, alte Schriften und Forschungsquellen.
Referent: Wolfgang W. Ewig
Ort: Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Rückertstr. 1, Hannover
Zeit: jeweils am Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr und Sonntag 10.00 bis 13.00 Uhr Seminargebühr: Mitglieder 35 € / Nichtmitglieder 45 €, Teilnehmerunterlagen sind enthalten.

Anmeldung unter info@familienkunde-niedersachsen.de.


Mittwoch, 15. November 2017, 19 Uhr

Mitglieder stellen Ihre Forschungsergebnisse vor

Frau Dr. Gisela Wilbertz berichtet über ihre Forschung:

Scharfrichter in der Vormoderne 
Mit Beispielen aus Niedersachsen

Noch vor 200 Jahren konnte man in einer Stadt dem Scharfrichter begegnen. War er tatsächlich der anonyme Kapuzenmann mit dem geschulterten Beil und dem Henkerstrick, dem man überall aus dem Weg ging? Wie in Wahrheit sein Alltag und seine Lebenswelt aussahen, wird dieser Vortrag zeigen. Die Verhältnisse in Niedersachsen werden dabei an erster Stelle stehen. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Entstehung und Entwicklung des Scharfrichterberufs seit dem Spätmittelalter bis um die Mitte des 19. Jahrhunderts, berichtet über die charakteristische Verbindung zur Abdeckerei und zur Chirurgie und beantwortet die Frage nach Integration oder Nichtintegration in die Gesellschaft der Zeit.

Ort: Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Rückertstr. 1, Hannover


weitere Veranstaltungen...



Veröffentlichungen


Sonderveröffentlichung Nr. 44: DIEKE, Maren: Die evangelisch-lutherischen Trauregister des Hochstifts Hildesheim. Band 3: Das Amt Steinbrück von den Anfängen bis 1800. (erscheint im Januar 2018)


Sonderveröffentlichung Nr. 43: DIEKE, Maren: Die evangelisch-lutherischen Trauregister des Hochstifts Hildesheim. Band 2: Die Ämter Ruthe und Steuerwald von den Anfängen bis 1800, 16,5x23,7 cm, Hannover 2017, 428 S., ISBN 978-3-936557-32-9, 28,00 €.
(Für unsere Mitglieder in 2017 kostenlos)


Sonderveröffentlichung Nr. 42: DIEKE, Maren: Die evangelisch-lutherischen Trauregister des Hochstifts Hildesheim. Band 1: Die Ämter Gronau und Poppenburg von den Anfängen bis 1800, 16,5x23,7 cm, Hannover 2016, 420 S., ISBN 978-3-936557-30-5, 28,00 €. (Für unsere Mitglieder in 2016 kostenlos)


Edition Nr. 17: Maren Dieke, Friedrich-Karl Krentel, Gunnar Söffge: Die Akte Costerus. Weltlich überlieferte Trauungslisten aus dem hildesheimischen Amt Liebenburg 1706-1728, Hannover 2017, ca. 180 S., ISBN 978-3-936557-31-2, 19,80 €. (Datum des Erscheines noch offen)


Bestellungen: siehe unter Bücherverkauf


weitere Veröffentlichungen...